Wasser filtern: Bewertungen und Erfahrungsberichte zu Rotorflush Filters Limited

 

Was unsere Kunden über Wasser filtern mit Rotorflush Filterpumpen und Saugkörbe und unseren Service sagen.

 

Abwasserreinigungsanlagen
Northavon Pumps and Controls Ltd (Dezember 2010)
Northavon M&E ist ein Full-Service-Unternehmen in den Bereichen Wasserversorgung sowie mechanischer und elektrischer Anlagenbau. Das Unternehmen verfügt über einzigartige Expertise im Bereich Pumpen und Pumpstationen, Abwasserbehandlungssysteme und -Anlagen, mechanischer und elektrischer Anlagenbau, gewerbliche Dienstleitungen und Regenwassernutzung.  Ein großes Wasserversorgungsunternehmen benötigte ein Verfahren zur Sprühreinigung seiner Abwassertrennungssiebe auf erster Stufe. Trinkwasser konnte bei dieser Anwendung nicht verwendet werden, da die Gefahr einer Kreuzkontamination der Versorgung bestand und die Kosten ebenfalls riesig gewesen wären - daher mussten wir eine ausreichend gefilterte, kontinuierliche Versorgung zur Verfügung stellen, die das Mischabwasser der Abwasseraufbereitungsanlage nutzt. Obwohl dieses Wasser zur Entsorgung in das Grundwasser geeignet ist, enthält es trotzdem eine solche Menge an Feststoffpartikeln, dass die häufige Reinigung eines herkömmlichen Filtrationssystems erforderlich wird. Wir haben daher eine Rotorflush Filterpumpe spezifiziert, die ihren eigenen Filter kontinuierlich selbst reinigt, ohne dass die Notwendigkeit einer manuellen Intervention besteht. Es stellte sich heraus, dass der anfänglich vom Kunden vorgegebene Wasserdruck höher als erforderlich war, Rotorflush hat jedoch sehr effizient reagiert, indem die Firma das Gerät schnell modifizierte und an den Kunden zurückschickte - seitdem funktioniert es perfekt und benötigt nur geringe Wartung.“

 

David Rymer, Verkaufsplaner, North Avon Pumps and Controls Ltd, GB
The Damar Group (Oktober 2008)
Dieses Unternehmen ist ein Großauftragnehmer und stellt der britischen Wasserwirtschaft Dienstleistungen in den Bereichen Tiefbau, Maschinenbau und Elektrotechnik zur Verfügung. Rotorflush Filterpumpen wurden dabei sehr erfolgreich bei Entschlammungsanlagen in Klärwerken eingesetzt. Dabei wird Wasser vom Ausfluss der primären Absetzbecken zurück zu Sprühdüsen gepumpt, die den Schlamm auf der Beckenoberfläche verteilen. Der Auftragnehmer installiert ebenfalls Rotorflush Filterpumpen, um Waschwasser für die Einlaufsiebe bereit zu stellen.  Das Unternehmen kommentiert: „Wir haben uns für eine Rotorflush-Filterpumpe entschieden, da dies die einzige Pumpe ist, die mit einem selbstreinigenden Ansaugfilter erhältlich ist. Die mehrstufige Tauchpumpe stellt den von uns benötigten Druck bereit und der selbstreinigende Filter stellt sicher, dass Partikel, die die Pumpe oder die 3 und 4mm Sprühdüsen verstopfen könnten, nicht in das System gelangen. Die Pumpen haben eine ganz ausgezeichnete Leistung erzielt und uns ermöglicht, unser Ziel zu erreichen, das in der Bereitstellung eines kostengünstigen, wartungsarmen Entschlammungssystems bestand.“

 

Wasseraufbereitung
Ringway Infrastructure Services (Dezember 2010)
Unsere Firma Ringway Infrastructure Services betreibt einen Fuhrpark von dreifunktionalen Straßengully-Reinigungsfahrzeugen für unsere Arbeit für den Rat der Grafschaft Kent. Um unsere Frischwasserverbrauchskosten so gering wie möglich zu halten, wurde eine neue Regenwassernutzungsanlage in unserem neuen Super-Depot in Ashford installiert. Dieses System leitet Regenwasser von allen Dächern und ebenerdigen Flächen in drei Behälter, und eine Rotorflush-Filterpumpe entfernt Blätter und andere allgemeine Oberflächen-Verunreinigungen und stellt so sicher, dass das Wasser zur Verwendung durch die Gully-Reinigungsfahrzeuge geeignet ist. Das gefilterte Wasser wird ebenfalls zum Auffüllen der Behälter anderer Nutzfahrzeuge verwendet, die die Kippfahrzeugbucht im Super-Depot nutzen. In ihren zwei Betriebsjahren sind die Sammelbehälter noch nie leer gewesen und die selbstreinigende Filterpumpe hat fast gar keine Wartung benötigt, was ebenfalls zu der beträchtlichen Kosteneinsparung beitrug, die durch die Regenwassernutzung und das Wasser filtern erzielt werden konnte.“

 

Ray Barnes, Projektleiter vor Ort. Ringway infrastructure Services
Ferrier Pumps Ltd (Dezember 2010)
Wir empfehlen Rotorflush Filterpumpen sehr gern weiter. Zwei Projekte unseres Unternehmens sind mir dabei besonders in Erinnerung geblieben. Das erste - ein Springbrunnen mit Wasserspiel im Stadtzentrum von Galashiels - funktionierte wiederholt nicht, da heruntergefallene Blätter den Filter verstopften. Die Kosten dafür, einen Mitarbeiter ein- oder zweimal pro Woche zur Reinigung abzustellen, waren sehr hoch. Vor über einem Jahr haben wir nun eine Rotorflush Filterpumpe eingebaut und das Problem war sofort behoben. Das Gerät erfordert nur minimale Wartung und der Kunde war von der Lösung begeistert.  Das zweite Projekt betraf eine Glasfabrik, in der eine Wassersprühanlage mit Wasserumlaufsystem zur Abkühlung des geschmolzenen Glases während der Produktion verwendet wird. Filter und Sprühdüsen waren tagtäglich durch kleine Glas- und Zunderpartikel verstopft. Die Prozessumgebung ist durch extrem hohe Temperaturen und raue Umweltbedingungen gekennzeichnet - trotzdem entschieden wir uns dafür, die bereits vorhandene Pumpe mit einem Rotorflush Filter auszustatten. Das Ergebnis war ein Produktionsprozess, der jetzt ohne Unterbrechungen ablaufen kann.“

 

Colin Ramsey, Ferrier Pumps Ltd
M J Abbott Ltd (Dezember 2010)
„Wir liefern bereits seit mehreren Jahren Rotorflush Filterpumpen und haben die Produkte des Unternehmens für Anwendungen in den Bereichen Wasser filtern, Regenwassernutzung und Abwasserpumpung ideal geeignet gefunden. Rotorflush war ebenfalls besonders hilfreich dabei, in zahlreichen sehr spezifischen, schwierigen Pumpsituationen eine Lösung zu finden.“

 

Neil Chippett, Produktmanager, M J Abbott Ltd
Landschaftsbewässerung
Access Irrigation Ltd (Dezember 2010)

Dieses Unternehmen ist ein großer Lieferant und Installateur von Bewässerungsanlagen. „Wir haben das Filterpumpensortiment bei einer Reihe unserer Installationen eingesetzt, bei denen die Qualität der Wasserquelle Probleme verursachen konnte - z.B. Flüsse, Teiche, Regenwassernutzung. Die Pumpen haben gute Arbeit geleistet und waren eine einfache Lösung für ein Problem (Wasser filtern), für das es ansonsten nur teure und komplizierte Alternativen gab. Wir haben Rotorflush als ausgezeichneten Partner empfunden - sowohl in Bezug auf den Verkauf als auch auf die technische Beratung.“

 

Mike Briley, Verkaufsleiter, Access Irrigation, GB
Dove Associates (Dezember 2010)
„Als Gartenbau Consultants berät die Firma Dove Associates Züchter in ganz Großbritannien zur Auswahl und Konzeption von Bewässerungsanlagen. Bei Anwendungen, die Wasser aus Flüssen oder anderen stark verschmutzten Wasserquellen entnehmen, spezifizieren wir stets Rotorflush Filterpumpen. Der große Vorteil von Rotorflush Filterpumpen besteht darin, dass der verunreinigende Stoff kontinuierlich an der Quelle aus der Versorgung für das Bewässerungssystem entfernt wird und Sie keine Ausfallzeiten für eine Rückspülung einplanen oder sich überlegen müssen, wie sie die Verunreinigung beseitigen.“

 

John Adlam, Geschäftsführer, Dove Associates
Geoff Wood Water Designs Ltd (Oktober 2008)
Dieses britische Unternehmen entwickelt und installiert Bewässerungsanlagen. Die Firma hat Rotorflush Filterpumpen verwendet, um eine gefilterte Wasserversorgung aus Seen zur Landschaftsbewässerung bereit zu stellen. Geoff Wood, der Geschäftsführer des Unternehmens, äußerte sich dazu wie folgt: „Die Rotorflush Filterpumpen sind ein einfaches und kostengünstiges Mittel, um die Pumpe vor Unkräutern und Ablagerungen zu schützen. Die Pumpen machen den Einsatz komplizierter und teurer strömungsaufwärts befindlicher selbstreinigender Filter überflüssig und haben sich als zuverlässig und wartungsfrei bewährt - obwohl wir eine von ihnen in einem besonders stark verschmutzten Teil eines Sees installiert hatten.“
Bereitstellung von Proben für Online-Analysatoren - In Kläranlagen und Fabriken muss eine konstante Menge an gefiltertem Abwasser für Analysatoren bereit gestellt werden. Eine Firma, die Analysatoren in Großbritannien herstellt, benutzt Rotorflush Filterpumpen, um eine kontinuierliche Versorgung ihrer in Klärwerken verwendeten Analysatoren sicherzustellen.  Der Geschäftsführer des Unternehmens merkte dazu Folgendes an: „Die Rotorflush Filterpumpe ist eine ideale Lösung zur Entnahme einer gefilterten Wasserprobe für unseren Analysator. Oft können Unkraut und andere Rückstände, die zur Verstopfung einer Abwasserpumpe führen können, im Mischabwasserkanal enthalten sein. Das auf 50 µm filternde selbstreinigende Einlaufsieb, das sich an der Tauchfilterpumpe befindet, schützt die Pumpe nicht nur vor Verstopfung sondern bietet ebenfalls eine gefilterte Probe - und dabei ist keine Reinigung erforderlich, wie sie bei herkömmlichen Filtern vorgenommen werden muss.“

 

Bewässerung von Bauernhöfen mit Abwasser
Hemtune Agricultural Services (Dezember 2010)
„Vor über vier Jahren haben wir eine Rotorflush Filterpumpe (Modell RF400R) installiert und seitdem hat es nicht ein einziges Mal Probleme oder Wartungsbedarf gegeben. Die Lieferung erfolgte haargenau zum angegebenen Liefertermin. Wir sind hochzufrieden. Rotorflush hat uns auf Anfrage stets alle von uns benötigten Informationen zur Verfügung gestellt - der Service des Unternehmens ist wirklich erstklassig.“

 

Brian Offord, Inhaber, Hemtune Agricultural Services
Milchbauer aus Leicestershire (September 2008)

Die Pumpen werden auf Bauernhöfen zur Bewässerung mit Abwasser aus Viehställen eingesetzt, das stark mit Dung, Stroh und Silage verunreinigt ist. Dies ist eine besonders anspruchsvolle Anwendung. Das Wasser wird aus Sammelbehältern zu Bewässerungsanlagen auf dem Feld gepumpt. Für diese Anwendung werden oft Exzenterschneckenpumpen eingesetzt, die die Feststoffe normalerweise problemlos pumpen - jedoch verstopfen die Bewässerungssysteme und manchmal sogar die Zufuhrleitung zum Feld. Der selbstreinigende Ansaugfilter schützt Pumpe, Leitung und Bewässerungssystem vor Schwebstoffen. Ein Landwirt aus Leicestershire hat eine mit einem Steuerventil versehenen Rotorflush Filterpumpe zum Abpumpen des Abwasser von seinen Milchkühen installiert. Steve sagt dazu: „Wir haben zuerst eine Überwasser-Zentrifugalpumpe sowie ein im Behälter befindliches Grobsieb verwendet. Es war ein Albtraum, das Sieb verstopfte immer wieder und wir haben die Pumpe ständig auseinander nehmen müssen, um die durch Kuhhaar verstopften Laufräder zu reinigen. Die Wartung des alten Systems war schon schwierig genug, wenn ich auf dem Bauernhof war - war ich aber nicht da und meine Vertretung musste ran, dann klappte das nicht und das Problem hatte sich bei meiner Rückkehr weiter verschlimmert. Die Rotorflush Pumpe ist einfach prima - sie läuft immer. Ich habe sie noch nie warten müssen und die Sprühdüsen des Bewässerungssystems auf dem Feld verstopfen auch nicht mehr.“

 

Gemüsewaschanlagen- und Klärgrubenpumpe
Charlie Bransden, B.E.BRANSDEN & SONS LTD, Middlesex, GB

Gemüse-/Salatanbauer (Oktober 2011), E-Mail vom 26.10.2011
Charlie hat 1998 zwei RF400R Filter zur Verwendung an seiner Gemüsewaschanlage gekauft und 2008 eine weitere Filterpumpe für die Klärgrube.
Guten Morgen Jim,
Wir haben immer noch unsere beiden Original RF200, die wir 1997 gekauft haben, nachdem wir die Rezension in Farmers Weekly (die ich bis heute aufgehoben habe!) gelesen hatten. Sie funktionieren immer noch wie neu (nur die Gummiteile mussten ausgetauscht werden).
Ich werde es wahrscheinlich bereuen, dass ich dies gesagt habe, aber seit der Installation ist der häufige Dichtungswechsel an den Umwälzpumpen für die Gemüsewaschanlage nicht mehr notwendig und muss nur alle paar Jahre vorgenommen werden - tatsächlich kann ich mich gar nicht mehr an das letzte Mal erinnern, dass die Dichtungen ausgewechselt wurden.
Ich glaube, dass ich vor einigen Jahren auch eine O35012-16 für unsere Jauchegrube auf dem Hof gekauft habe, die nur einmal jährlich ein bisschen von außen gewartet werden muss, was uns pro Jahr mehr als eintausend Pfund Leerungsgebühr spart und damit ein ganz tolles kleines Gerät ist.
Ich brauche jetzt noch ein Angebot - die richtige Größe wäre die einer Auto O25010-16, zur Lieferung an die o.g. Adresse. Sie soll eine kleine Klärgrube für zwei Wohnwagen entwässern, in denen Saisonarbeiter wohnen, d.h. dort sind Duschen, Toiletten und eine Waschmaschine. Wir haben dort in den vergangenen Jahren billige „Wegwerf“-Tauchpumpen eingesetzt, die halten aber kaum eine Saison.
Und - ganz nebenbei - eure Website ist fantastisch. Schnell zu navigieren und informativ,
Vielen Dank.
Viele Grüße
Charlie

 

 

Rotorflush-Video

Wir haben einzigartige Produkte zur Filterung
von Schmutzwasser und Industrieabwasser


Selbstreinigungsfiltern


Automatische Rückspülfilter


Selbstreinigende Siebkorbfilter und Filtern


Selbstreinigende Automatik-Filtersysteme


Selbstreinigung ohne Betriebsunterbrechung


Keine Entsorgungsprobleme von Filterkerzen


Niedrige Betriebskosten durch lange Lebensdauer


Robustes und bedienungsfreundliches